Neues aus der Info-DIREKT-Redaktion

Noch nie waren patriotische Medien wichtiger!

Printmagazin Info-DIREKT Ausgabe 20: Wir verteidigen unsere Heimat!

Kritikern der Globalisierung und der Masseneinwanderung wird nun zunehmend der Mund verboten. In Österreich wird friedlichen Aktivisten der Prozess gemacht. In England wurde ein patriotischer Journalist inhaftiert, weil er über Migrantengruppen berichtete, die massenhaft Kinder und Jugendliche sexuell missbrauchten. Zudem hat der Facebook-Konzern zahlreiche einwanderungskritische Seiten gelöscht und eine Regierungspartei ein seit Jahrzehnten bestehendes – ihr selbst nahestehendes – unbequemes Magazin zum Abschuss freigegeben. Kurz gesagt: Es war noch nie wichtiger, unabhängige, patriotische Medien zu unterstützen!

Knappe Ressourcen

Unterstützung können wir bei Info-DIREKT momentan gut gebrauchen! Zum ersten Mal nach dreieinhalb Jahren ist unser akutelles Printmagazin erst mit zweimonatiger Verspätung bei unseren Lesern angekommen. Grund dafür ist, dass das Medienprojekt Info-DIREKT mittlerweile eine Größe erreicht hat, die wir mit ehrenamtlicher Arbeit nur mehr schwer stemmen können. Wenn wir neben den alltäglichen Aufgaben dann auch noch regelmäßig zusätzliche Herausforderungen abarbeiten müssen, wird dies für uns, neben Brotberuf, Familie und sonstigen Aufgaben und Verpflichtungen, zum Ressourcenproblem.

Zahlreiche Herausforderungen

An zusätzlichen Aufgaben hat es in letzter Zeit nicht gemangelt. Neben der Gründung der Info-DIREKT VerlagsGmbH im letzten Jahr, waren wir in den letzten Wochen und Monaten vor allem damit beschäftigt den zweiten „Kongress Verteidiger Europas“ zu veranstalten, unseren online-Auftritt neu aufzustellen, einige juristische Angriffe abzuwehren, die Datenschutzverordnung der EU umzusetzen und unsere Kontakte zu patriotisch gesinnten Menschen und Organisationen zu intensivieren. Zudem haben wir ein neues Spendenkonto eingerichtet. Da es auf Facebook immer schwieriger wird, globalisierungs- und zuwanderungskritische Inhalte zu verbreiten, ist Info-DIREKT nun auch auf VKontakte (der russischen Facebook-Alternative) und Instagram aktiv. Zu unserem neuen, kostenlosen Newsletter-Service können Sie sich hier anmelden – er wird in den nächsten Tagen zum ersten Mal ausgeschickt.

Aus den Steinen die man uns in den Weg legt, bauen wir weiter an unserem Erfolgsweg

Wir sind uns bewusst, dass sich Info-DIREKT in den letzten Jahren zu einem der wichtigsten patriotischen Medien entwickelt hat. Dies haben wir vor allem unseren treuen Abonnenten, unseren Spendern und unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern zu verdanken. Mit voller Kraft werden wir uns auch weiterhin dafür einsetzen, dass wir unseren Enkeln einen ehrlichen Namen, ein freies Land und einen stolzen Sinn hinterlassen können.

Michael Scharfmüller
Michael Scharfmüller

Jetzt Info-DIREKT unterstützen

Wer uns dabei finanziell unterstützten will, ist herzlich dazu eingeladen! Wir freuen uns über jeden Euro: 

IBAN AT92 1500 0007 8117 0592

Vielen Dank, im Namen der gesamten Info-DIREKT-Redaktion!
Michael Scharfmüller
Info-DIREKT-Geschäftsführer