Gesellschaft

„Wahre antisemitische Bedrohung kommt von Muslimen“

21. Dezember 2017

ÖVP-Politiker Martin Engelberg verteidigt in einer israelischen Tageszeitung die Koalition mit der FPÖ. Dabei kam er auch auf den Antisemitismus in Österreich zu sprechen: Die „wahre antisemitische Bedrohung“ komme „heute von den Muslimen, nicht den […]

Extremismus

‚Tag X‘: Angekündigte Revolutionen finden nicht statt

19. Dezember 2017

Noch in schwangeren Gedanken an die großen Proteste gegen die Angelobung des Kabinetts Schüssel I mit Besucherzahlen im sechsstelligen Bereich träumten autonome Bündnisse von einer Wiederholung. In militanter Diktion vom ‚Tag X‘ riefen sie in […]

Extremismus

Eier und Brandsätze: Ausschreitungen bei Angelobungs-Protest

18. Dezember 2017

Eine Teilnehmerzahl, die weit unter den Erwartungen der Organisatoren lag, und eine angespannte Stimmung, die gegen Ende in Ausschreitungen ausartete. Das ist das Fazit der heutigen Proteste gegen die Angelobung der neuen Bundesregierung. Bis zum […]

Gesellschaft

Angelobung: Bisher nur wenige Teilnehmer bei Gegendemonstrationen

18. Dezember 2017

Schon seit zwei Monaten mobilisiert die Antifa unter dem Motto „Ballhausplatz-Route schließen“ für eine Demonstration zum „TagX“ gegen die Angelobung einer ÖVP-FPÖ-Koalition. Obwohl mehr als 100 Organisationen aufriefen, halten sich die Teilnehmerzahlen bisher in Grenzen. […]

Migration

Kirchdorf: Asylwerber verkauften Ecstasy an 14-Jährige

17. Dezember 2017

Drei Asylwerber verkauften Ecstasy und Cannabis teilweise direkt aus dem Fenster des Asylheims heraus. Beschwerden aus der Bevölkerung von Kirchdorf an der Krems deckten den Skandal auf. Seit dem Sommer führte die Suchtmittelermittlungsgruppe der Polizeiinspektion Kirchdorf […]

Extremismus

Am Montag marschieren die echten Extremisten

16. Dezember 2017

Seit gestern ist es fix: Die Nationalratswahl 2017 endet mit einer Koalition aus ÖVP und FPÖ. Bereits am Montag soll die neue Regierung angelobt werden – und die echten Extremisten machen schon mobil. Doch die […]

Europa

Donald Tusk: Visegrádstaaten sind nicht Schuld an Asylkrise

15. Dezember 2017

Der Präsident des Europäischen Rates, Donald Tusk, spricht die Visegrádstaaten von der Schuld an der Asylkrise frei und kritisiert die EU-Zwangsverteilung von Migranten scharf. Der EU-Ratspräsident hat kurz vor dem EU-Gipfel einen Entwurf an die Staats- […]