Printmagazin Info-DIREKT (Ausgabe 20): "Wir verteidigen unsere Heimat!"
In eigener Sache

Neue Printausgabe: „Wir verteidigen unsere Heimat!“

16. Juni 2018

Eine patriotisch gesinnte Regierung in Österreich und eine starke, patriotische Opposition in der BRD sind noch lange kein Granat dafür, dass nun alles wieder gut wird. Gerade jetzt ist es wichtig, dass traditionsbewusste Menschen unsere […]

Antifa Überfall in Linz
Extremismus

Brutaler Antifa-Überfall auf patriotischen Info-Stand

26. April 2018

Laut einer Twitter-Meldung der Polizei soll gestern Abend ein Informationsstand der Identitären Bewegung (IB) am Linzer Taubenmarkt von „gewaltbereiten Chaoten“ angegriffen worden sein. Info-DIREKT sprach mit Roland Moritz über diesen Vorfall. Er ist Aktivist der IB-Oberösterreich […]

Rechtsextremismusexperte
Extremismus

„Rechtsextremismus-Experten“ als Spezialeinheit für Propaganda

1. April 2018

Die Sozialdemokratie legt einen strengen Maßstab bei jenen an, die sie als politische Gegner ausgemacht hat. Inflationär werden Zuschreibungen wie „antisemitisch“, „rechtsextrem“, „neonazistisch“ oder „faschistisch“ vergeben. Gestützt werden diese Zuschreibungen oft auf die pseudowissenschaftlichen Blogbeiträge […]

Extremismus

Leider kein Einzelfall: Gewalt gegen Patrioten

24. März 2018

Trotz des Erstarkens patriotischer Bewegungen und Parteien in Europa sind Medien, Kultur, Sozialarbeit, politische NGOs, etc. nach wie vor weitgehend „links“ dominiert. Mit „links“ ist in diesem Zusammenhang weniger eine wirtschaftspolitische, sondern vielmehr eine kultur- […]

Distanzieren zwecklos
Standpunkte

Sie sind umstellt, distanzieren zwecklos!

22. März 2018

In Salzburg finden am 22. April Landtagswahlen statt. Es ist also nicht verwunderlich, dass sich NGOs und Medien jetzt dort auf die FPÖ einschießen. Im Fokus steht dabei Reinhard Rebhandl. Obwohl er sich sogar von […]

Extremismus

Intelligente „Linke“ froh über Freispruch der Identitären

19. März 2018

Letzte Woche wurden jene Aktivisten der Identitären Bewegung (noch nicht rechtskräftig) freigesprochen, die vor zwei Jahren eine Theateraufführung an der Uni Wien gestört hatten. Der Großteil der Antifa-Szene erregt sich seitdem maßlos über dieses Urteil. […]

In eigener Sache

Neue Ausgabe: Schluss mit dem Gutmenschenterror!

9. März 2018

Sie sind eine kleine, aber laute Minderheit. Sie wollen ihre eigenen, meist unausgereiften moralischen Vorstellungen der gesamten Menschheit diktieren. Sie sind davon überzeugt, dass sie die Guten sind und die Weisheit mit dem Löffel gefressen […]

Schlosswache
Extremismus

Aistersheim: Schlosswache tritt Dienst an

27. Februar 2018

Um die Gefahr von Antifa-Anschlägen auf den Tagungsort des Kongresses Verteidiger Europas möglichst gering zu halten, wird das Wasserschloss Aistersheim seit heute bewacht. Zudem sind die Aistersheimer – auch im Interesse ihrer eigenen Sicherheit – […]