Gerald Grosz, Justizminister Josef Moser, Identitäre Bewegung Österreich (IBÖ)
Österreich

Mit dem „Mafiaparagraph“ gegen Meinungsfreiheit?

17. Mai 2018

Nachstehend ein Gastbeitrag von Gerald Grosz über das Vorgehen der österreichischen Justiz gegen die Identitäre Bewegung Österreichs mit dem sog. “Mafiaparagraphen„ (Info-DIREKT berichtete hier und hier): Herr Justizminister Moser, lieber Josef! Ich hege ja grundsätzlich Sympathien für […]

Burschenschafter, Antifa-Demo
Gesellschaft

Jeder muss ein Recht auf politische Mitbestimmung haben!

18. März 2018

In einer offenen Aussendung äußern sich die Burschenschaften zu einem regierungsfeindlichen Aufmarsch von selbsternannten Anti-Faschisten, der gestern Teile der Wiener Innenstadt lahmgelegt hat. Die Burschenschaften richten sich damit gegen dies systematische Herabwürdigung Andersdenkender. Nachstehend wird […]

In eigener Sache

Neue Ausgabe: Schluss mit dem Gutmenschenterror!

9. März 2018

Sie sind eine kleine, aber laute Minderheit. Sie wollen ihre eigenen, meist unausgereiften moralischen Vorstellungen der gesamten Menschheit diktieren. Sie sind davon überzeugt, dass sie die Guten sind und die Weisheit mit dem Löffel gefressen […]

Zensuristan
Medien

Willkommen in Zensuristan

8. März 2018

Unliebsame Meinungen einfach aus der öffentlichen Wahrnehmung zu löschen, scheint seit einiger Zeit der liebste Sport der Gegner der Meinungsfreiheit zu sein. Die jüngsten Spielplätze dieser Spezies sind die sozialen Medien – allen voran Facebook. […]

Willi Mernyi, Efgani Dönmez, Info-DIREKT
In eigener Sache

SPÖ benutzt Mauthausen Komitee als politische Waffe

9. Januar 2018

Man könnte meinen, das Mauthausen Komitee hätte die Aufgabe, das Andenken an die KZ-Häftlinge zu bewahren. Seitdem der SPÖ-Gewerkschafter Willi Mernyi dort den Vorsitz innehat, wird das Leid der Häftlinge jedoch dazu missbraucht, um die […]

Deutschland

Gauland zu NetzDG: „Die Meinungsfreiheit ging 2017 zu Ende!“

3. Januar 2018

AfD-Fraktionsvorsitzender Alexander Gauland hat auf die ersten Auswirkungen des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes (NetzDG) von Heiko Maas (SPD) reagiert. Das „Zensurgesetz“ zeige „schon am ersten Tag des neuen Jahres seine freiheitsbeschneidende Wirkung“, so Gauland. Seit 1.1.2018 gilt das […]

Deutschland

Kritischer Tweet: Anzeige für Beatrix von Storch

2. Januar 2018

Die AfD-Politikerin Beatrix von Storch empörte sich über einen arabischen Silvester-Tweet der Kölner Polizei. Sogleich sperrte Twitter ihren Account. Die Polizei stellte eine Strafanzeige. Der stellvertretenden AfD-Bundesvorsitzenden droht nun ein Ermittlungsverfahren wegen möglicher Volksverhetzung. Das von […]

Medien

Facebook sperrt Anti-FPÖ-Seite: Leitmedien heucheln Empörung

12. Dezember 2017

Ein Rauschen geht durch den Blätterwald der Leitmedien: Die unter dem Deckmantel der ‚Satire‘ regelmäßig wegen ihrer Hetzbeiträge und zahlreichen Urheberrechts-Verletzungen von Facebook gesperrte Seite Blutgruppe HC negativ ist erneut nicht erreichbar – Info-DIREKT berichtete. Dabei […]

Info-DIREKT hat 20.000 Facebook-Fans
In eigener Sache

Mit Gegenwind zum Erfolg!

12. Dezember 2017

Seit ein paar Tagen hat Info-DIREKT über 20.000 Fans auf Facebook. Für ein Medienprojekt, dessen Arbeit zum überwiegenden Teil ehrenamtlich gestemmt wird, ist das eine beachtliche Leistung. Dabei begann die Erfolgsgeschichte ganz klein. Im Jänner […]

Deutschland

Michael Stürzenberger im Berufungsverfahren freigesprochen

6. Dezember 2017

Das Landgericht München hob gestern im Berufungsverfahren das Hafturteil  gegen den „PI-NEWS“-Autor Michael Stürzenberger auf. Aufgrund des enormen Besucherandrangs musste der Prozess zunächst in einen größeren Gerichtssaal verlegt werden. Stürzenberger wurde am 18. August vor […]