Europa

Weiteres EU-Versagen beim „Grenzschutz“ im Mittelmeer

Angesichts des derzeitigen ungehinderten Zustroms aus Afrika von einem „Grenzschutz“ zu sprechen, wäre ohnehin übertrieben. Dennoch geraten jetzt sogar die wenigen Maßnahmen, die die EU im Rahmen der Mission „Sophia“ ergreift, ins Stocken. Seit Monaten strömen […]

Standpunkte

Alternative für Deutschland: Streit, Hektik und Nervosität

Die politischen Bewerber in Deutschland stimmen sich auf das „Superwahljahr 2017“ ein: drei Landtagswahlen und eine Bundestagswahl sorgen heuer für Dauerwahlkampf bei den nördlichen Nachbarn. Auch die „Alternative für Deutschland“ (AfD) als vom Establishment ungeliebte […]

Gesellschaft

Andreas Gabalier wehrt sich mit Klage gegen Konzerthaus-Chef

Volks-Rock’n’Roller Andreas Gabalier klagt den Wiener Konzerthaus-Chef Matthias Naske. Der Streitwert liegt bei ungefähr 500.000 Euro. Die Aussagen in einem kürzlich erschienen Interview mit der österreichischen Tageszeitung „Die Presse“ dürften für den Wiener Konzerthaus-Chef Matthias […]

Fake-News

Mit Unwahrheiten: SPÖ wettert gegen Schließung der Mittelmeerroute

ASB-Präsident und SPÖ-Politiker Franz Schnabl wettert in einer heutigen Pressemitteilung gegen die beabsichtigte Schließung der Mittelmeerroute. Dabei übernimmt er die unwahren Behauptungen der Schlepper-NGOs und verzerrt die Wahrheit ins Gegenteil. von Patrick Lenart In einer Presseaussendung lobt Franz […]

Medien

Regierungskritiker Kolja Bonke auf Twitter gelöscht

Die Zensurwelle gegen Regierungskritiker geht weiter. Nun wurde der bekannte Autor, Blogger und Twitter-Poster Kolja Bonke gesperrt.  Bereits 2016 wurde Bonke wegen einer Kritik an Heiko Maas zensiert. In einem Interview mit der Jungen Freiheit schildert […]

Europa

„Ein Prozent“ deckt auf: So arbeiten die Schlepper-NGOs

Die patriotische Bürgerinitiative „Ein Prozent“ hat in einer investigativen Recherche die Arbeitsweise und Finanzierung der Schlepper-NGOs offengelegt. Wie „Info-Direkt“ bereits ausführlich und mehrmals berichtete, betreiben so genannte „humanitäre“ NGOs derzeit am Mittelmeer völlig ungehindert offene Schlepperei […]