Erste "Freilich"-Ausgabe erschienen

Nachfolgeprojekt des freiheitlichen Monatsmagazins „Aula“ präsentiert

Magazin Freilich
Bild Magazin "Freilich": freilich-magazin.at, Bild "Aula" und Bildkomposition: Info-DIREKT

Im Juli 2018 stellten die Eigentümer der „Aula – Das freiheitliche Monatsmagazin“ die Zeitschrift nach  67-jährigem Bestehen mit sofortiger Wirkung ein. Nun wurde das Nachfolgeprojekt präsentiert: Es nennt sich „Freilich“ und soll jährlich sechsmal im Umfang von ca. 100 Seiten erscheinen.

Grund für die Einstellung

Printmagazin Info-DIREKT, Ausgabe 24
Hintergründe zur Einstellung der „Aula“ lesen Sie im aktuellen Info-DIREKT-Printmagazin (Ausgabe 24). Am besten gleich abonnieren!

Warum die „Aula“ eingestellt wurde und welche unrühmliche Rolle dabei beispielsweise Infrastrukturminister Norbert Hofer (FPÖ) gespielt hat, lesen Sie in einem Nachruf auf die „Aula“ im Info-DIREKT-Printmagazin, Ausgabe 24 (siehe Bild). Wenn Sie Info-DIREKT jetzt abonnieren, erhalten sie diese Ausgabe in den nächsten paar Tagen zugesandt.

Magazin „Freilich“

Bei einigen treuen „Aula“-Abonnenten hat die Einstellung des Magazins für viel Kritik gesorgt. Mit dem neuen Magazin hoffen die Herausgeber nun diese Stimmen zu besänftigen. Herausgebracht wird „Freilich“ vom der eigens dafür neu gegründeten „Freilich Medien GmbH“, die sich im Eigentum der „Freiheitlichen Akademiker Verbände“ Steiermark, Salzburg und Oberösterreich befindet. Geführt wird die GmbH von Heinrich Sickl. Neuer Chefredakteur ist Ulrich Novak. Erhältlich ist das Magazin im Jahresabo ab 76,- Euro im Jahr. Mehr Infos dazu hier: www-frelich-magazin.at

„Aula“-Redakteure jetzt bei Info-DIREKT

Der langjährige „Aula“-Schriftleiter Martin Pfeiffer schreibt seit der Einstellung der „Aula“ nun wöchentlich eine Kolumne für www.info-direkt.eu. Beiträge von ihm bringen wir auch im Info-DIREKT-Printmagazin. Zudem ist es Info-DIREKT gelungen, dass auch der in patriotischen Kreisen sehr geschätzte Kulturkritiker Walter Marionovic zukünftig für das Printmagazin Info-DIREKT zur Feder greifen wird. Unterstützen Sie jetzt das Magazin Info-DIREKT mit einem Abo ab nur 33,- Euro im Jahr inkl. Versandkosten.

Info-DIREKT-Abo-Anzeige, Ausgabe 26: Visionen für Europa