Der "Info-DIREKT Adventkalender" zur "FPÖ-Neuausrichtung"

Adventkalender, Tür 4: Patrioten haben mächtige Gegner

Info-DIREKT Adventskalender, Tür 4: Die FPÖ hat mächtige Gegner
Info-DIREKT Adventkalender; Bilder freepik; Bildkomposition: Info-DIREKT

Wer sich für den Erhalt der freien Völker ausspricht, der tritt den Mächtigsten dieser Welt auf die Füße. Diese Personen und ihre Handlanger schrecken nicht davor zurück, mit allen legalen und illegalen Mitteln aufkeimende patriotische Parteien und Projekte in ihrem Aufstieg zu behindern.

Gerade deshalb ist es für jeden Patrioten wichtig, eine möglichst weiße Weste zu behalten und sich von politischen Wirrköpfen und Provokateuren nicht zu kontraproduktiven Handlungen hinreißen zu lassen.

Möglichst saubere Weste

Für Patrioten müssen höhere moralische Standards gelten als für Vertreter anderer politischer Richtungen. Nur weil andere Parteien und Politiker korrupt sind, heißt das nicht, dass man sich auch als Patriot ähnlicher Methoden bedienen darf. Die Ausrede, „Die anderen machen‘s ja auch!“, zählt nicht.

Wer an Gleichbehandlung glaubt, wird enttäuscht

Sich darüber zu beschweren, dass die Medien Skandale von Rot, Grün und Schwarz meist unter den Teppich kehren, gleichzeitig aber bei den Blauen (egal ob FPÖ oder AfD) aus jeder Mücke einen Elefanten machen, wird keine Erfolge bringen. Eine Partei, die antritt um die Gefahren der Globalisierung und der Masseneinwanderung zu stoppen, muss sich darüber bewusst sein, dass sie nie fair behandelt werden wird.

Beinahe vogelfrei

Wer darauf vertraut, dass er in Österreich und Deutschland als Globalisierungskritiker von Politik, Justiz, Medien und Wirtschaft gerecht behandelt wird, weil wir in einem Rechtsstaat und in einer Demokratie leben, kann nur enttäuscht werden. Wir Patrioten müssen uns darüber bewusst sein, dass die Mächtigen unser Tun mit anderen Maßstäben bewerten werden und deshalb auch selbst andere Maßstäbe an uns anlegen. Mit einem eisernen Willen kommt man hier sicher weiter als mit einem elastischen Rückgrat.

Mehr zum Thema „FPÖ-Neuausrichtung“ finden Sie im „Info-DIREKT Adventkalender“ und im aktuellen Magazin Info-DIREKT. Folgen Sie uns auf Telegram, um nichts zu versäumen.