Vortrag von Bestseller-Autor Markus Krall in Ried im Innkreis (Oberösterreich)

Veranstaltungs-Tipp: „Europa am Abgrund“

Markus Krall: Europa am Abgrund
Bild Markus Krall: Markus Krall; Bild EU: pixabay; Bildkomposition: Info-DIREKT

Markus Krall, Unternehmensberater und Bestseller-Autor von Büchern wie „Der Draghi-Crash“ und „Wenn schwarze Schwäne Junge kriegen“, kommt am Freitag, den 1. Februar 2019, nach Ried im Innkreis (Oberösterreich).

Vortragsthema

Verwerfungen in Wirtschaft und Politik, der rasende technologische Fortschritt, Migration und geostrategische Fehlentwicklungen haben für Krall das Potential, zu einer Existenzkrise für ganz Europa zu werden. Über diese Gefahren und wo wir die Möglichkeit haben, einzugreifen, spricht der renommierte Wirtschaftswissenschafter im Rieder Stadtsaal. Der Titel des Vortrages lautet: „Europa am Abrund – Warum wir unsere Gesellschaft neu organisieren müssen“

Veranstaltungsort

Sparkassen-Stadtsaal
Kirchenplatz 13
4910 Ried im Innkreis

Termin

Freitag, 1. Februar 2019, Beginn: 19:30 Uhr

Veranstalter

Rieder Mittelschulverbindung Germania

Kartenverkauf

Karten gibt es zu je 10.- € im Vorverkauf in der Buchhandlung DIM, Hauptplatz 45, Ried im Innkreis oder per Vorbestellung: einfach unter Angabe des Namens auf untenstehende Bankverbindung den entsprechenden Betrag überweisen (€ 10,- pro Karte). Die Karten können dann am Abend der Veranstaltung direkt am Eingang abgeholt werden.

Bankverbindung: IBAN: AT19 2033 3000 2508 1845
BIC: SPRHAT21XXX

KEINE ABENDKASSE!

Info-DIREKT-Abo-Anzeige, Ausgabe 26: Visionen für Europa