Info-DIREKT-Interview mit ÖVP-Chef und Ex-Bundeskanzler Sebastian Kurz

Kurz (ÖVP): „Nur wenn wir kontrollieren, wer bei uns lebt, können wir die Sicherheit aufrechterhalten!“

Info-DIREKT Interview mit ÖVP-Chef Sebastian Kurz
Bild ÖVP-Chef Sebastian Kurz: Info-DIREKT

Ex-Kanzler Sebastian Kurz ist derzeit auf Rundreise durch Österreich. Einen Besuch des ÖVP-Parteiobmanns in Oberösterreich nutzte Info-DIREKT um ihm am Rande einer Veranstaltung drei Fragen über die zukünftige Ausrichtung seiner Volkspartei zu stellen.

Info-DIREKT: Wird sich die ÖVP in der nächsten Regierung inhaltlich anders ausrichten als in der vorigen?

Sebastian Kurz: Nein, unser Ziel ist, dass wir den Kurs den wir eingeschlagen haben fortsetzen, weil der gut für das Land ist. Das bedeutet ein Ende der Schuldenpolitik, Reduktion der Steuerlast und auch den Kampf gegen die illegale Migration.

Info-DIREKT: Also der Migrationskurs wird ähnlich sein, wie in der vorigen Regierung?

Kurz: Ja, selbstverständlich, weil nur, wenn wir kontrollieren, wer bei uns lebt, können wir auch die Sicherheit und die Stabilität aufrechterhalten.

Info-DIREKT: Das heißt, das schließt eine Regierung zwischen ÖVP, NEOS und GRÜNE aus?

Kurz: Nein, ich spekuliere jetzt nicht über zukünftige Koalitionen.

Info-DIREKT: Danke!

Über Sebastian Kurz:

Sebastian Kurz ist 1986 in Wien geboren. Von 2011 bis 2013 war er Staatssekretär für Integration. Von 2013 bis 2017 Außenminister. Im Mai 2017 wurde er Parteiobmann und im Dezember 2017 Bundeskanzler. Am 27. Mai 2019 sprach ihm der Nationalrat das Misstrauen aus. Sebastian Kurz ist seither der jüngste Altkanzler Österreichs.

Anmerkung der Redaktion:

Über die Interviews von Info-DIREKT mit Angelika Winzig und Viktor Sigl (beide ÖVP) regten sich etablierte Journalisten und Politiker von SPÖ und „Liste Jetzt“ gleichermaßen auf. Die Absicht dahinter ist klar, sie möchten Info-DIREKT die Legitimation als Medium aberkennen, um sich mit unserer kritischen Berichterstattung nicht auseinandersetzen zu müssen.

So ist es auch nicht verwunderlich, dass diese Herrschaften bisher kein Wort darüber verloren haben, dass auch Vertreter ihrer eigenen Parteien bereits Anfragen von Info-DIREKT beantwortet haben. Mehr dazu in den nächsten Tagen auf unserem Telegram-Kanal

Tipp: Telegram ist die perfekte Alternative zu WhatsApp. Am besten gleich herunterladen und Teil der Info-DIREKT Telegram-Gemeinschaft werden!