Dieser Video-Kommentar zu Stuttgart wurde von YouTube zensiert

Video von Gerald Grosz zu Ausschreitungen in Stuttgart von youtube zensiert.
Bildschirmfoto von Gerald-Grosz-Video: facebook.com / Gerald Grosz; Bildkomposition: Info-DIREKT

Auf Twitter informiert der ehemalige BZÖ-Politiker und bekannte Polit-Kommentator, Gerald Grosz, darüber, dass sein Video-Kommentar zu den Plünderungen und Ausschreitungen in Stuttgart von YouTube gelöscht wurde: (Video am Ende des Beitrags)

Stellt der pointierte Kommentar von Gerald Grosz wirklich eine Hassrede dar, oder hat YouTube bloß keine Freude damit, dass die Ansichten von Grosz mit denen der etablierten Medien nicht übereinstimmen?

Bilden Sie sich selbst eine Meinung dazu. Hier das von YouTube zensierte Video:

Info-DIREKT Ausgabe 33: BLM stoppen: Nein zur globalen Kulturrevolution!

Weitere Artikel …