Kunstwerk von Odin Wiesinger ziert Info-DIREKT-Titelseite

Kunstwerk von Odin Wiesinger ziert Info-DIREKT-Titelseite
Bild Odin Wiesinger: Info-DIREKT; Zeichnung "Gesslerhut 2.0": Odin Wiesinger; Bildkomposition: Info-DIREKT

Die Klassiker der deutschen Literatur spielen heute im Schulunterricht kaum mehr eine Rolle. Dabei könnten diese in Krisenzeiten dabei helfen, aktuelle Entwicklungen besser einzuordnen.

In Zeiten des Corona-Wahnsinns könnte beispielsweise Friedrich Schillers „Wilhelm Tell“ dazu beitragen, den Menschen die Augen zu öffnen. Würde „Wilhelm Tell“ heute noch gelesen und verstanden, würden vermutlich mehr Bürger die von der Regierung verordneten Mund-Nase-Masken als das entlarven, was sie sind: moderne Gesslerhüte.

Ziel: Erzwingen untertänigen Verhaltens

Zur Erinnerung: Wilhelm Tell hat einen von der Obrigkeit auf einer Stange aufgestellten Hut nicht gegrüßt. Dabei wäre er verpflichtet gewesen, dem Gesslerhut dieselbe Ehre zu erweisen wie dem Kaiser. Einziger Zweck dieser Übung war (und ist) die Erzwingung untertänigen Verhaltens. (Das ist übrigens auch der Grund dafür, weshalb sich Politiker nicht an ihre eigenen Verordnungen halten. Mehr dazu in diesem TikTok)

Odin Wiesingers „Gesslerhut 2.0“

Um auf diese Symbolik hinter der Maskenpflicht hinzuweisen, hat der für seine spitze Feder bekannte Bildhauer und Maler Odin Wiesinger exklusiv für die Info-DIREKT-Titelseite einen „Gesslerhut 2.0“ gezeichnet. Passend zum Corona-Wahnsinn wurde dieser von Odin um einen Mundschutz und eine Hahnenfeder erweitert. Die Hahnenfeder ist übrigens eine Anspielung auf die militante und autoritäre Geschichte der Vorgängerpartei der ÖVP. Hier erfahren Sie mir über die von Odin Wiesinger künstlerisch aufgewertete Info-DIREKT-Ausgabe: „Corona-Krise: Eine echte Gefahr für unsere Demokratie!“

Moderner Gesslerhut darf kein Modeaccessoire werden

Die Info-DIREKT-Redaktion freut sich sehr, wenn Odins Kunstwerk auf der aktuellen Titelseite dazu beiträgt, dass zukünftig mehr Menschen die Maske als Werkzeug zur Unterdrückung begreifen. Jeder sollte sich überlegen, ob der „Gesslerhut 2.0“ wirklich als neues Modeaccessoire präsentiert werden sollte. Die größten Feinde der Freiheit sind nämlich bekanntlich glückliche Sklaven.

Odin Wiesinger: Gesslerhut 2.0
Die Zeichnung von Odin Wiesinger kann um 791,- Euro erworben werden.

Eine Grenze hat Tyrannenmacht

Helfen wir zusammen, um gemeinsam die „Tyrannenmacht“ wieder in die Schranken zu weisen, denn

„Verbunden werden auch die Schwachen mächtig!“ (Friedrich Schiller)

Jetzt Originalzeichnung kaufen

Die Originalzeichnung, die Odin Wiesinger für das Titelblatt angefertigt hat, kann um 791,- (inkl. 13 Ust.) direkt beim Künstler erworben werden. Wir stellen gerne den Kontakt für Sie her, schreiben Sie dazu an redaktion@info-direkt.eu

Zeichnung „Junger Verteidiger Europas“

Bereits 2016 hatte Odin Wiesinger eine Zeichnung für eine Info-DIREKT-Titelseite angefertigt. Diese wurde am Kongress Verteidiger Europas zum Preis von weit über 1.000,- Euro versteigert.

Hier eine kurze TikTok-Interpretation von Friedrich Schillers „Wilhelm Tell“:

@infodirekt

Eine Grenze hat tyrannenmacht! #schauspiel #politik #kultur #1minutepolitik #fyp #patriotentok #freiheit #maske #maskenpflicht #wilhelmtell corona

♬ Originalton – infodirekt

Info-DIREKT Ausgabe 33: BLM stoppen: Nein zur globalen Kulturrevolution!

Weitere Artikel …