Gutmenschen schockiert: Trump liegt gut im Rennen!

Bild: fp

In den USA haben um sieben Uhr unserer Zeit die letzten Wahllokale geschlossen. Was wir bisher wissen:

  • Joe Biden schneidet schlechter ab, als von den Umfragen vorhergesagt
  • Donald Trump kann hingegen mehr Stimmen auf sich ziehen als erwartet
  • Trump dürfte auch bei den vielen Latinos besser als Biden angekommen sein
  • Trump gewinnt wichtige Swing-States

Bei den zeitgleich stattfindenden Kongresswahlen dürften hingegen die Demokraten (Bidens Partei) vorne liegen.

Auf Twitter zeigen sich einige Gutmenschen schon äußerst schockiert darüber, dass Trump sehr gut im Rennen liegt. Biden dürfte nun seine ganze Hoffnung in die zahlreichen Briefwähler legen. Es bleibt also spannend.


Twitter zensiert Trump

Mit den Worten „einige oder alle der Inhalte, die in diesem Tweet geteilt werden, sind umstritten und möglicherweise irreführend“ überblendet der Kurznachrichtendienst Twitter einen Tweet von US-Präsident Donald Trump, den er um 6.49 Uhr veröffentlicht hat.

Hintergrundinfos:

Weshalb Donald Trump in den USA so beliebt ist, lesen Sie hier: „Deshalb wird Donald Trump wiedergewählt!“

Dinge, die die etablierten Medien über Joe Biden verschweigen, lesen Sie hier: „Der konfuse Joe Biden möchte ins Weiße Haus“

Unterstützen Sie unsere Arbeit!

Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen wollen, dann abonnieren Sie das Magazin Info-DIREKT oder leisten Sie einen Beitrag mit einer Spende! Nur gemeinsam sind wir stark!

Weitere Artikel …