Im Haufen der gewalttätigen Antifa – Podcast-Gespräch mit Friedrich Langberg

Im Haufen der gewalttätigen Antifa - Podcast-Gespräch mit Friedrich Langberg
Bild Friedrich Langberg und Bildkomposition: Info-DIREKT

Am 7. Mai 2021 war Friedrich Langberg zu Gast im Info-DIREKT Live-Podcast auf Telegram und YouTube!

Er hat mit Info-DIREKT-Chef Michael Scharfmüller über eine patriotische Gedenkveranstaltung für Maria Eschelmüller gesprochen, die er am 8. Mai in Wien besuchen wollte und erzählt wie er stattdessen plötzlich Mitten in der Gegendemo der gewalttätigen Antifa stand.


Acht Polizisten verletzt

Über diese nicht angemeldete Antifa-Demo schreibt die Polizei:

„Bei den Kundgebungen wurden 8 Polizist*innen (sic!) verletzt, mehrere erlitten ein Knalltrauma durch explodierende Knallkörper.“

Typisches ORF-Framing

Obwohl die genehmigte, patriotische Kundgebung völlig friedlich verlief, wurden die Teilnehmer dieser vom ORF als „rechtsextrem“ verunglimpft. Die nicht angemeldete, Demo gewaltbereiter Antifa-Aktivisten wurde vom ORF hingegen in gewohnter Weise als „linke Gegendemonstranten“ verharmlost (siehe Bildschirmfoto). Dabei wäre es auch die Aufgabe des ORFs endlich zu thematisieren, dass sich die Antifa selbst als einzige moralische Instanz begreift und das Gewaltmonopol des Staates ganz bewusst missachtet. (Drei Punkte, was man gegen die Antifa tun kann, lesen Sie hier.)

Den Podcast mit Friedrich Langberg gibt es überall zu hören, wo es Podcasts gibt. Beispielsweise hier und auf YouTube:

Täglicher Live-Podcast

Den Info-DIREKT Live-Podcast gibt es von Montag bis Freitag fast täglich um 22 Uhr am Telegram-Kanal von Info-DIREKT und ab jetzt auch auf YouTube.

Info-DIREKT Podcast-Archiv

Ausgewählte Sendungen finden Sie zudem überall wo es Podcasts gibt – mehr dazu hier.

Die Deutungshoheit der etablierten Medien aufbrechen

Unterstützen Sie jetzt die Arbeit von Info-DIREKT mit einem Abo oder einer Spende!

Weitere Artikel …