Podcast: So funktioniert Gesundheitsvorsorge, Herr Minister Mückstein!

Podcast: So funktioniert Gesundheitsvorsorge, Herr Minister Mückstein!
Gesundheitsmechaniker Roland Karner

In Österreich haben wir angeblich eines der besten Gesundheitssysteme weltweit – darüber sind sich sogar fast alle einig. Sieht man sich jedoch an, auf wie viele gesunde Lebensjahre es ein Österreicher durchschnittlich bringt, erschließt sich ein ganz anderes Bild.

Verglichen mit anderen Ländern gibt Österreich nämlich zwar überdurchschnittlich viel Geld für das Gesundheitswesen aus, schneidet im Vergleich, was die gesunden Lebensjahre betrifft, aber äußerst schlecht ab.

Während es in Österreich ein Mensch durchschnittlich auf nur 57 gesunde Lebensjahre bringt, sind es im EU-Schnitt 64 Jahre. Der durchschnittliche Schwede bringt es sogar auf 73 gesunde Lebensjahre.


Dringender Handlungsbedarf

Was die Politik in Österreich ändern müsste, um diesen Missstand zu beheben und was jeder von uns dazu beitragen kann, verrät Gesundheitsmechaniker Roland Karner im „Info-DIREKT Live-Podcast“ im Gespräch mit Michael Scharfmüller. Das Gespräch kann man überall nachhören, wo es Podcasts gibt (Spotify, Google-Podcast, …) und auf Youtube:

Hier die Kanäle des Gesundheitsmechanikers:

Täglicher Live-Podcast

Den Info-DIREKT Live-Podcast gibt es von Montag bis Freitag fast täglich um 22 Uhr am Telegram-Kanal von Info-DIREKT und ab jetzt auch auf YouTube.

Info-DIREKT Podcast-Archiv

Ausgewählte Sendungen finden Sie zudem überall wo es Podcasts gibt – mehr dazu hier.

Die Deutungshoheit der etablierten Medien aufbrechen

Unterstützen Sie jetzt die Arbeit von Info-DIREKT mit einem Abo oder einer Spende!

Unterstützen Sie unsere Arbeit!

Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen wollen, dann abonnieren Sie das Magazin Info-DIREKT oder leisten Sie einen Beitrag mit einer Spende! Nur gemeinsam sind wir stark!

Weitere Artikel …