ÖVP-Bürgermeister ruft trotz Impfung zum regelmäßigen Testen auf!

ÖVP-Bürgermeister ruft trotz Impfung zum regelmäßigen Testen auf!
Foto Fabian Grüneis (ÖVP), Bürgermeister von Waizenkirchen: Info-DIREKT

Obwohl bereits vor 20 Tagen vollständig gegen Covid geimpft, wurde ein ÖVP-Bürgermeister aus Oberösterreich nun positiv getestet. Deshalb ruft er jetzt auch alle vollständig Geimpften dazu auf, sich weiterhin testen zu lassen.

Weil der Waizenkirchner Bürgermeister Fabian Grüneis plante mit seinen Großeltern Geburtstag zu feiern, testete er sich selbst auf Covid. Da dieser Selbsttest positiv war, ließ er auch noch einen PCR-Test durchführen, der ebenso positiv war. Außer einem leichten Husten und etwas Müdigkeit hat Grüneis, der auch als DJ unterwegs ist, keine Symptome.

In einem Interview mit oe24 ruft er deshalb dazu auf, sich


„trotz der Impfung regelmäßig testen zu lassen!“

Impfpflicht als Geschäftemacherei?

Wozu immer öfter laut über eine Impfpflicht debattiert wird, wenn diese weder vor Ansteckung noch vor Weiterverbreitung des Virus schützt, bleibt unerklärlich. Zumindest um die viel zitierte „Volksgesundheit“ dürfte es dabei nicht gehen, wie auch geleakte Verträge mit einem Impfhersteller zeigen.

Unterstützen Sie unsere Arbeit!

Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen wollen, dann abonnieren Sie das Magazin Info-DIREKT oder leisten Sie einen Beitrag mit einer Spende! Nur gemeinsam sind wir stark!

Weitere Artikel …