Ist Kurz jetzt weg? Hans-Jörg Jenewein über die neusten ÖVP-Skandale

Ist Kurz jetzt weg? Hans-Jörg Jenewein über die neusten ÖVP-Skandale
Foto Hans-Jörg Jenewein: Alois Endl

Zu den Hausdurchsuchungen und den neu aufgetauchten Chat-Nachrichten im Umfeld von Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) war gestern Abend Hans-Jörg Jenewein zu Gast im „Info-DIREKT Live-Podcast„.   

Jenewein beschäftigt sich seit Jahren intensiv mit den Netzwerken der ÖVP. Deshalb kann er im Live-Podcast einen fundierten Einblick in die mutmaßlichen Machenschaften von Sebastian Kurz und seiner türkisen „Familie“ geben.

Sollte kritische Buchveröffentlichung verhindert werden?

Zudem erzählt Hans-Jörg Jenewein über sein Buch „Der schwarze Faden“, das in den nächsten Wochen im Freilich-Verlag erscheinen wird. Brisant: Jenewein geht davon aus, dass mit einer Hausdurchsuchung, die bei ihm stattgefunden hat, die Erscheinung seines Buches verhindert werden hätte sollen.


Am Ende des Podcasts unterhalten sich Jenewein und Michael Scharfmüller noch darüber, was zum politischen Ende des Sebastian Kurz führen könnte.

Den „Info-DIREKT Live-Poccast“ können Sie jetzt kostenlos auf Spotify und Co. sowie auf YouTube nachhören:

Unterstützen Sie jetzt die Arbeit von Info-DIREKT mit einem Abo oder einer Spende!

Unterstützen Sie unsere Arbeit!

Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen wollen, dann abonnieren Sie das Magazin Info-DIREKT oder leisten Sie einen Beitrag mit einer Spende! Nur gemeinsam sind wir stark!

Weitere Artikel …