Rosenkranz: Mit VdB Fortsetzung „der grünen Ökodiktatur vorprogrammiert“

Rosenkranz: Mit VdB Fortsetzung "der grünen Ökodiktatur vorprogrammiert"
Bild Walter Rosenkranz in Münzkirchen: Info-DIREKT; Bildhintergrund Alois Endl; Bildkomposition: Info-DIREKT

Am vergangenen Wochenende besuchte Volksanwalt und FPÖ-Präsidentschaftskanditat Walter Rosenkranz eine Veranstaltung in Münzkirchen im Innviertel (Oberösterreich). Info-DIREKT nutzte die Gelegenheit um ihm ein paar Fragen zu stellen.

Im Gespräch mit Michael Scharfmüller erklärt Walter Rosenkranz, weshalb er meist kleine Feste anstatt großer Society-Events besucht. Zudem berichtet er darüber, was ihm die Menschen bei diesen Festen erzählen und welche Rolle dabei der erneute Migrantenansturm auf unsere Grenzen spielt.

Außerdem verrät er im Interview, was ein Bundespräsident machen könnte, um wichtige Themen in die Medien zu bringen und Diskussionen darüber anzustoßen. Aus Rosenkranz Sicht habe Bundespräsident Van der Bellen diesbezüglich


„eine sehr selektive Wahrnehmung“.

Gewesslers Ökodiktatur

Als Beispiel für politische Agenden, die im Windschatten der Corona-Krise vorangetrieben wurden, nennt Rosenkranz die grüne Ministerin Gewessler, der es „still und heimlich“ gelungen sei eine Art „Ökodiktatur“ aufzubauen. Van der Bellen sei im Herzen ein Grüner geblieben, deshalb sei mit ihm

„eine Prolongation [Verlängerung einer Laufzeit, Anm.] der grünen Ökodiktatur vorprogrammiert“,

so Rosenkranz über den amtierenden Bundespräsidenten und ehemaligen Parteichef der Grünen.

Jurist und Musiker

Weshalb der freiheitliche Präsidentschaftskandidat nicht nur Rechtswissenschaften, sondern auch Musik studiert hat, erläutert dieser am Ende des Gespräch. Zum Abschluss des 5:25 Minuten kurzen Interviews gibt es noch einen musikalischen Geheimtipp von Walter Rosenkranz:

Unterstützen Sie unsere Arbeit!

Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen wollen, dann abonnieren Sie das Magazin Info-DIREKT oder leisten Sie einen Beitrag mit einer Spende! Nur gemeinsam sind wir stark!

Weitere Artikel …