Geopolitik: Starker Auftritt von Chrupalla bei Lanz

Geopolitik: Starker Auftritt von Chrupalla bei Lanz
Bilder AfD-Chef Tino Chrupalla und ZDF-Moderator Markus Lanz: Von <a href="//commons.wikimedia.org/wiki/User:Superbass" title="User:Superbass">Superbass</a> - <span class="int-own-work" lang="de">Eigenes Werk</span>, CC BY-SA 4.0, Link; Bildkomposition: Info-DIREKT

Letzte Woche war AfD-Chef Tino Chrupalla zur ZDF-Sendung „Markus Lanz“ eingeladen. Als Verstärkung lud sich Moderator Lanz drei „Experten“ in seine Sendung ein.

Kommentar von Thomas Steinreutner

Der mutmaßliche Plan dahinter: Chrupalla sollte vor einem Millionenpublikum bloßgestellt werden. Die Rechnung ging jedoch nicht auf: Trotz vieler untergriffiger Angriffe und zahlreicher rhetorischer Tricks gelang es den vier Angreifern nicht, Chrupalla in die Enge zu treiben.


Gegen Globalisten und für eine multipolare Weltordnung

Souverän erklärte der selbstständige Handwerksmeister seinen abgehobenen Gegnern mit nachvollziehbaren Argumenten bspw. weshalb er und seine Partei für eine multipolare Weltordnung eintreten und Deutschland nicht mehr länger am Gängelband der USA hängen sollte. Ziel sei es, mit allen Ländern dieser Erde gute Beziehungen zu führen, unabhängig von den innenpolitischen Angelegenheiten dieser Staaten.

Chrupalla lieferte mit seinem Auftritt ein Beispiel dafür, wie man ohne Anbiederungen und ohne Distanzierungen schwierige TV-Auftritte meistern kann. Die vollständige Sendung kann in der ZDF-Mediathek nachgesehen werden. Der Gesprächsausschnitt über Geopolitik ist auch auf YouTube zu sehen:

Mehr Infos:

Mehr über das Konzept einer multipolaren Weltordnung erfahren Sie im Magazin Info-DIREKT, Ausgabe 50, die sich derzeit in Druck befindet. Am besten gleich abonnieren!

Was Sie auch interessieren könnte:

Deutschland zuerst – Solidarität mit Tino Chrupalla!

Unterstützen Sie unsere Arbeit!

Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen wollen, dann abonnieren Sie das Magazin Info-DIREKT oder leisten Sie einen Beitrag mit einer Spende! Nur gemeinsam sind wir stark!

Weitere Artikel …