Bargeldverbot zur Unterdrückung der Meinungsfreiheit am Beispiel Martin Sellner
justiz

Bargeldverbot als Mittel zur Unterdrückung!

24. Mai 2018

Vor einem Jahr sorgte die EU-Kommission mit dem Plan für Aufsehen, Obergrenzen für Barzahlungen bereits 2018 einführen zu wollen. Argumentiert wird dies unter dem Vorwand der Bekämpfung von Terrorismus und Kriminalität. Der Fall Martin Sellner […]