Contra

Müller mault über das scheinheilige Versagen im Fall Susanna

10. Juni 2018

Seit diesem Wochenende hat man Gewissheit. Die 14-jährige Susanna wurde von zwei Flüchtlingen vergewaltigt und getötet. Der Fall kommt einem durchaus bekannt vor. Ein junges Mädchen freundet sich, eingelullt von der offiziellen Flüchtlings-Propaganda, mit älteren […]

Contra

Der Life-Ball – Eine Propaganda des Werteverfalles

4. Juni 2018

Alljährlich dominiert ein Ereignis die österreichische Medienlandschaft, welches immer mehr Züge eines Staatsaktes angenommen hat: Der Life Ball. Offiziell wurde er immer als Zeichen gegen die „Homophobie“ und „Intoleranz“ innerhalb unserer Gesellschaft gefeiert. Angesichts der […]

Allgemein

Müller mault: Der Life-Ball ist eine Frechheit

3. Juni 2018

Gestern war es wieder soweit! Die ganze Welt hielt den Atem an und schaute nach Wien, zum wichtigsten Ereignis im Kampf gegen Aids seit der Erfindung von Kondomen: Dem Life-Ball. Diesen Eindruck könnte man zumindest […]

Pro

Rockenbauer: „Nur ein absolutes Rauchverbot ist gerecht“

17. Dezember 2017

In den letzten Wochen wurde das Rauchverbot in Österreichs Gastronomie heiß diskutiert. Aus diesem Grund lassen wir Befürworter und Kritiker des allgemeinen Rauchverbots zu Wort kommen. Im folgenden Interview erklärt uns Robert Rockenbauer, Obmann der […]

Contra

Marcus Franz: „Nein zur #EheFuerAlle!“

9. Dezember 2017

Die Idee der „Ehe für Alle“ setzt sich in der westlichen Welt immer mehr durch und hat nun auch in Österreich – durch einen zumindest sonderbaren Spruch des Verfassungsgerichtshofs – ihre scheinbare Rechtfertigung gefunden. Der […]

Pro

Ackermeier: „Noten sind eine wertvolle Orientierung“

30. November 2017

Unser Leben besteht aus Noten und Bewertungen. Vor allem um Vergleichbarkeit zu schaffen, sind Maßstäbe in unserem Leben wichtig. Das gilt auch in unserem Bildungswesen. Das schließt nicht aus, dass man als Lehrer entsprechende Ergänzungen […]

Pro

Kornblume: Das Symbol ist verwelkt

11. November 2017

Bei der Angelobung des Nationalrats am Donnerstag verzichteten die FPÖ-Mandatare auf die durchaus umstrittene Kornblume und trugen stattdessen das Edelweiß am Revers. Dass das – vor allem im eigenen Lager – nicht nur auf positive […]