Anschlag
Extremismus

Antifa-Anschlag auf PEGIDA-Organisator

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ist ein Anschlag auf das Haus und das Fahrzeug von Marco Schneidereit, Organisator von PEGIDA Duisburg,  verĂĽbt worden. Gegen zwei Uhr morgens wachte er durch das Geräusch von klirrenden Scheiben […]

Extremismus

Deutsche Behörden schikanieren Opfer von Antifa-Gewalt

Im November lauerte die „Antifa“ zwei Aktivisten der Identitären Bewegung auf. Einen Spendenaufruf zur Begleichung des Sachschadens nahm die Behörde nun zum Anlass fĂĽr eine Hausdurchsuchung. Die Identitären sprechen von „EinschĂĽchterung“. In den frĂĽhen Morgenstunden des 20.11.2016 […]

Extremismus

Grazer GrĂĽne im Extremismus-Sumpf?

Er gibt Tipps zum VerprĂĽgeln von Andersdenkenden, leitete die Krawall-Demo in Spielfeld und ihm gefällt auf Facebook so ziemlich alles, was vom Verfassungsschutz als eindeutig extremistisch eingestuft wird. Nun kandidiert Tristan Ammerer fĂĽr die GrĂĽnen […]

Heiliges Kammerl
Extremismus

Kapelle im oberösterreichischen Auerbach geschändet

In der oberösterreichischen Gemeinde Auerbach schändeten unbekannte Täter zu Silvester die unversperrte Kapelle „Heiliges Kammerl“. Obwohl auch Statuen zerstört wurden, sprechen die Medien nur von „finanziellen Motiven“ oder einer „Suche nach Wärmequellen“. Die Täter drangen in […]

Extremismus

Anschlag auf Studentenverbindung in Wien

In der Silvesternacht versuchten Extremisten der sog. „Antifa“ in das Haus einer Studentenverbindung einzudringen. Als ihnen das nicht gelang, bewarfen sie die Fassade mit Farbe, warfen eine Fensterscheibe ein und schmierten Hassparolen auf das Gebäude. […]

Extremismus

Extremismus: Einbruchsversuch bei Patrioten

Erneut kam es zu einer Attacke auf österreichische Patrioten. Unbekannte Täter versuchten, in die Privatwohnung zweier Aktivisten der Identitären Bewegung einzubrechen. Es entstand dabei ein erheblicher Sachschaden. Im letzten Jahr häuften sich Angriffe auf die […]

Extremismus

Terrorverdächtige mitten in Salzburg

Zwei Asylwerber stehen in Salzburg wegen Terrorverdachts vor Gericht. Den Männern wird geworfen, das Terror-Netzwerk der Attentäter von Paris unterstĂĽtzt zu haben. Beide Angeklagten bekannten sich nicht schuldig. Am Mittwoch startete am Landesgericht Salzburg der […]