Medien

Die österreichische Journaille in Panik

Angesichts der bevorstehenden Bundespräsidentenwahl in Österreich ist der Hühnerhaufen der alpenländischen Journaille wieder mal in heller Aufregung. Es wird gegackert und gehackt, was das Zeug hält. Grüne und Journalisten bezeichnen FPÖ-Politiker als Trottel, wollen sie […]

Extremismus

Grüne demonstrierten mit Linksextremen

Am Samstag, dem 26.11.2016, fand in Wien eine „Anti-Abschiebungs-Demo“ statt, an der auch viele Linksextremisten teilnahmen. Es wurden hetzerische und anti-österreichische Transparente gehisst und Muslime attackiert. Zur Demo aufgerufen haben unter anderem Die Grünen Wien. Die Demonstranten marschierten gegen […]

Gesellschaft

SPÖ-Regierungsbeteiligung kostet uns 400 Milliarden

Obwohl die Österreicher immer häufiger zur Kassa gebeten werden, steigen die Schulden der Republik immer höher und höher. Die offiziellen Zahlen lassen vermuten, was uns die SPÖ-Regierungsbeteiligung kostet. Doch das Volk wird an der Nase herumgeführt. Kommentar von […]

Medien

Empörung über Puls4-Interview mit Norbert Hofer

Das Interview von Corinna Milborn mit Norbert Hofer sorgt bereits seit Tagen für Aufregung. Während viele Österreicher auf Facebook empört sind und Milborn vorübergehend sogar die Kommentarfunktion ihrer Seite deaktivieren musste, beharrt die Moderatorin auf politischer […]

Donald Trump
Medien

Trump: Jeder bei CNN ist ein Lügner

Der zukünftige US-Präsident Donald Trump hielt bei einem Treffen mit führenden Vertretern der etablierten Medien eine Wutrede. Trump hält die Presse für verlogen und sprach dies auch deutlich aus. Weltweit regieren Mainstream-Journalisten geschockt. Am Montag traf […]

Medien

Hälfte der EU-Bürger misstrauen etablierten Medien

Ein schwerer Schlag für die etablierten Medien: Die EU-Bürger haben nur noch wenig Vertrauen in die etablierten Medien und zweifeln an deren Unabhängigkeit. Das ergab eine am Donnerstag veröffentlichte Studie der EU-Kommission. Zudem haben viele Menschen Angst vor Drohungen, […]

Medien

Breitbart kommt nach Europa

Das amerikanische Alternativ-Medium „Breitbart News“ gab diese Woche seine Pläne bekannt, neben dem bereits existierenden „Breitbart London“  weitere Büros in Europa zu eröffnen.  Nach Angaben des Chefredakteurs Alexander Marlow führt das Magazin diesbezüglich bereits Gespräche […]

Extremismus

Nachwehen des Kongresses Verteidiger Europas

Gestern (17.11.2016) brachten im oberösterreichischen Landtag SPÖ und Grüne einen Antrag ein, der zukünftig „rechte“ Veranstaltungen in Räumlichkeiten des Landes verhindern sollte. Der rot-grüne Antrag ist kurzsichtig, die Berichterstattung darüber gewohnt einseitig. Die Anmoderation zum […]

Medien

Facebook, Twitter und Google verschärfen Zensur

Die Konten von prominenten Rechten der USA wurden am Dienstag gesperrt! So reagierten Facebook und Twitter auf den Sieg von Donald Trump. Zuvor hatten etablierte Medien und Politiker gegen die Konzerne mobilgemacht.   Nicht die […]