Corona-Wahnsinn: Jetzt bricht erste Polizistin das Schweigen

Corona-Wahnsinn: Jetzt bricht erste Polizistin das Schweigen
Bildschirmfoto: youtube.com/ Edith Brötzner, Initiative "Österreich ist frei"; Symbolbild Polizisten und Bildkomposition: Info-DIREKT

Birgit P. ist Polizistin und vierfache Mutter aus Oberösterreich. Vor der Kamera der Initiative „Österreich ist frei“ kritisiert sie den Corona-Verordnungswahnsinn der Bundesregierung scharf. (Video am Textende)

Die Oberösterreicherin ist zwar vermutlich die erste Polizistin, die gegen den Corona-Wahnsinn ihre Stimme erhebt, alleine ist sie damit jedoch nicht. So hat der Verfassungsgerichtshof mehrere CoV-Verordnungen der Bundesregierung als rechtswidrig aufgehoben. Zudem verweigerte die Landespolizei in Wien und Oberösterreich in Sachen Corona-Verordnung den Gesundheitsbehörden zwischenzeitlich sogar den Gehorsam.

Nicht gegen das eigene Volk vorgehen

Birgit P. erzählt im Video, dass sie Polizistin wurde, weil sie den Menschen helfen möchte. Auf keinen Fall wolle sie gegen das eigene Volk vorgehen. Das decke sich nämlich nicht mit dem Eid, auf den sie bei ihrer Angelobung als Polizistin auf die Verfassung geschworen hat. Im Video kritisiert die Beamtin auch den Umgang mit Kindern, die „Social Distancing Maßnahmen“ und drohende Zwangsimpfungen. An ihre Kollegen in der Polizei richtet sie diesen Appell:

„Geht und hört in euch – Wir alle haben Kinder, Eltern, Großeltern, Geschwister und Verwandte. Wir alle haben einen Eid auf die Bundesverfassung geleistet und sollten im Rahmen dieser handeln!“ 

Hier das sieben Minuten kurze Video:

Mehr zu diesem Thema in unserer aktuellen Printausgabe: „Zeit aufzuwachen: Schluss mit dem Corona-Wahnsinn!“

Weitere Artikel …

Der Info-DIREKT-Tagesrückblick
Tagesrückblick

Will Anschober neuen Lockdown? / Asylwerber besonders gewalttätig / WDR für Resettlement / Britischer „Telegraph“ gegen Corona-Hysterie

Den Info-DIREKT-Tagesrückblick lesen Sie jetzt täglich von Montag bis Freitag auf www.info-direkt.eu und Telegram. Hier der Rückblick für Donnerstag, den 22. Oktober 2020: Fährt Schwarz–Grün das Land wieder runter? Aufgrund steigender Inzidenzwerte in Österreich fummelt Gesundheitsminister Rudi Anschober […]