Kandel Demo Wien
Gesellschaft

Kandel ist überall – auch in Wien

16. April 2018

Der Umgang der Mainstream-Medien mit den Kandel-Demonstrantinnen bestätigt deren Botschaft: Unsere Opfer werden verschwiegen, wichtiger sind die Fremden. Am vergangenen Samstag, den 14. April 2018, versammelten sich laut Veranstalter rund 250 Personen am Wiener Ballhausplatz. […]

Rechtsextremismusexperte
Extremismus

„Rechtsextremismus-Experten“ als Spezialeinheit für Propaganda

1. April 2018

Die Sozialdemokratie legt einen strengen Maßstab bei jenen an, die sie als politische Gegner ausgemacht hat. Inflationär werden Zuschreibungen wie „antisemitisch“, „rechtsextrem“, „neonazistisch“ oder „faschistisch“ vergeben. Gestützt werden diese Zuschreibungen oft auf die pseudowissenschaftlichen Blogbeiträge […]

FPÖ, Islam
Migration

FPÖ, sag‘ wie hast du es mit dem Islam?

31. März 2018

Immer wieder werden Politiker der FPÖ mit der Frage konfrontiert, ob der Islam zu Österreich gehöre. Die Antworten darauf fallen teilweise etwas unterschiedlich aus. Manche Mainstream-Medien schreiben sogar von Widersprüchlichkeiten innerhalb der Partei. von Michael […]

bildungskrise bei journalisten
Medien

Journalistische Bildungskrise

29. März 2018

Gerne brüsten sich Vertreter sogenannter „Qualitätsmedien“ damit, dass man alternativen Medien weit überlegen sei. Alternative Medien indes verbreiten angeblich „Fake News“ und „Hetze“. Die Texte und Berichte der „Qualitätsmedien“ demgegenüber hätten Tiefe, seien durchwegs gut […]

Extremismus

Leider kein Einzelfall: Gewalt gegen Patrioten

24. März 2018

Trotz des Erstarkens patriotischer Bewegungen und Parteien in Europa sind Medien, Kultur, Sozialarbeit, politische NGOs, etc. nach wie vor weitgehend „links“ dominiert. Mit „links“ ist in diesem Zusammenhang weniger eine wirtschaftspolitische, sondern vielmehr eine kultur- […]

ORF fails
Allgemein

ORF Fails: Anonyme Facebook-Seiten als seriöse Quellen

20. März 2018

Während sich der ORF und andere Mainstream-Medien auf die Privatperson Wolfgang P. einschießen und seine  Existenzvernichtung dabei in Kauf nehmen, wird verschwiegen, wie dubios die Quelle „FPÖ Fails“ ist, auf die man sich bei der […]

Extremismus

Intelligente „Linke“ froh über Freispruch der Identitären

19. März 2018

Letzte Woche wurden jene Aktivisten der Identitären Bewegung (noch nicht rechtskräftig) freigesprochen, die vor zwei Jahren eine Theateraufführung an der Uni Wien gestört hatten. Der Großteil der Antifa-Szene erregt sich seitdem maßlos über dieses Urteil. […]

Burschenschafter, Antifa-Demo
Gesellschaft

Jeder muss ein Recht auf politische Mitbestimmung haben!

18. März 2018

In einer offenen Aussendung äußern sich die Burschenschaften zu einem regierungsfeindlichen Aufmarsch von selbsternannten Anti-Faschisten, der gestern Teile der Wiener Innenstadt lahmgelegt hat. Die Burschenschaften richten sich damit gegen dies systematische Herabwürdigung Andersdenkender. Nachstehend wird […]